TRUTEC Building

Zuid Korea
Architecten
Barkow Leibinger
Locatie
Zuid Korea
Jaar
2006
Klant
TKR Sang-Am Ltd.
Team
Martina Bauer (Project Manager), Matthias Graf von Ballestrem, Markus Bonauer, Michael Schmidt, Elke Sparmann, Jan-Oliver Kunze
Contact Architect
Chang-Jo Architects, Seoul
Structural Engineer
Schlaich Bergermann and Partner, Stuttgart
Structural Engineer
Jeon and Lee Partners, Seoul
Façade Consultant
Arup Façade Engineering Alutek Ltd., Seoul

In der auf dem Reißbrett als neuer Stadtteil geplanten „Digital Media City“ in Seoul, Korea, entstand ein gut 50 Meter hohes Ausstellungs- und Bürogebäude mit markanter Glasfassade. Die kristallin gefaltete Fassade bildet eine dynamisch-bewegte räumliche Schicht. Sie verbindet künstlerisch freies Spiel (Relief / Skulptur) mit standardisierter Serialität und bezieht aus diesem Spannungsfeld eine besondere ästhetische Kraft.

So reagiert die Fassadengestaltung auf die unklaren Rahmenbedingungen und Ortsbezüge zu Beginn der Planung, als noch offen war, wie sich das Umfeld des Gebäudes ausprägen würde. Ihre verspiegelte Oberfläche reflektiert kaleidoskopartig die Umgebung und schafft enge visuelle Beziehungen.

Gerelateerde projecten

  • Shanghai Suhe MixC World
    KOKAISTUDIOS
  • Welcome to the Stage!
    Kjellander Sjöberg
  • Hovering Kan-Too – Great Bay Area Center Showroom
    Wutopia Lab
  • Stockwell-Rodríguez Residence
    Belmont Freeman Architects
  • Haunsbergstraße | 1. Preis
    Architektinnen Schremmer.Jell ZT GmbH

Magazine

Andere projecten van Barkow Leibinger

Vertriebs- und Servicezentrum
Warschau
Fraunhofer-Forschungscampus Waischenfeld
Waischenfeld, Duitsland
Aufbau Haus 84
Berlin, Duitsland
Trumpf Smart Factory Chicago
Hoffman Estates, USA
Fellows Pavilion - American Academy in Berlin
Berlin, Duitsland